Status: Gast
Dienstag den 26.03.19 - 00:50:10   
..: Menue
» Home
..: Cars
» Meine Autos
» VW-Tuningpage Cars
» Ex vwtp-Cars
» Gastautos
» Winterautos
..: VW-Treffen
» Bilder
» Termine
..: Sonstiges
» News-Historie
» Videos
» Links
» Email
» Disclaimer
» Counter
» Hilfe

..: Login
 Name:
 Paßwort:
Anmelden

Zufalls-Bild
-
Statistik
Besucher:
4973998
davon heute:
gestern:
online:
eingeloggt:
Treffen Pics:
37551
-


6. VW & Audi Treffen Zeven

(04.06.05)

Das 6. VW & Audi Treffen in Zeven war für viele von uns leider ein Reinfall. Für das schlechte Wetter kann man sicher keinem einen Vorwurf machen, aber für die schlechte Orga schon. Angefangen beim Einlass, wo zeitweise nur eine einzige Zufahrtsreihe lange Wartezeiten verursacht hat, ging es weiter mit der Platzreservierung. Auf div. E-Mails bekam man erst 4 Tage vor Anmeldeschluss eine Antwort. Wir hatten einen Platz für 50 Autos reserviert und im Endeffekt war nur Platz für max. 30 Autos abgesperrt. Die Platzgrotten nervten tierisch und sind auch häufig mit viel zu hoher Geschwindigkeit und angetrunkenen/betrunkenen Fahrern über den Platz gebraten. Und das obwohl laut Veranstalter Platzgrotten dieses Jahr nur fahren durften, wenn sie eine Zulassung besitzen oder wenigstens zulassungsfähig seien. Dieses war in 90% der Fällen definitiv nicht der Fall. Der Weg vom Festzelt zum Teich wurde als Rennstrecke genutzt, wo sich viele Teilnehmer dazu überreden ließen mit drehenden Reifen los zu rasen. Da war es auch völlig egal, ob die dadurch hochwirbelnden Steine andere Autos treffen könnten... Ich hab auch irgendwie am Wochenende die patrollierenden Securitys vermisst, die sowas hätten auflösen können. Die "Burnoutshow" ist zwar eine lustige Sache, aber wenn sowas schon von den Veranstaltern (einige mit VW-Scene ROW Pulli haben begeistert zugeschaut) gedultet wird, dann sollte man sowas wenigstens auf einem abgesperrten Platz machen und nicht in der Mitte des Platzes zwischen den ausgestellten Autos und umringt von Zuschauern. Wahrscheinlich wären wir auch schon am Samstag Nachmittag abgehauen, wenn wir nicht am Sonntag hätten arbeiten müssen...